Summerfeeling 2013

Summerfeeling 2013

Endlich, die Sonne lässt sich mehr als ein paar schlappe Minuten am Himmel blicken, das Thermometer klettert deutlich über 10°C und beim Spaziergang erkennt man schon einen leichten grünen Knospenschleier im Wald. Die Natur explodiert und wir gleich mit. Es ist doch jedes Jahr auf’s Neue verrückt, was ein paar Sonnenstrahlen auslösen können. Die Laune steigt, die Lebensgeister werden geweckt, man wird aktiver und irgendwie auch ausgeglichener. Und man will mehr. Noch vor ein paar Wochen waren wir mit jedem kleinen Sonnenstrahl zufrieden, der es aus der dicken Wolkendecke schaffte. Ganz egal, wie kalt es auch war, hauptsache Sonne! Jetzt soll es doch endlich mehr sein. Mehr Sonne, höhere Temperaturen, längere Tage und natürlich neue Lieblingsstücke im Schrank, um den Winterblues endgültig zu vertreiben. Hat die Natur einmal losgelegt, gibt es kein Halten mehr. Plötzlich ist es grün draußen und ehe man sich versieht ist der Sommer eingezogen.

 

Bei Liebe ist es schon so weit, die neuesten Trends für den Sommer 2013 sind eingetroffen und ich kann Ihnen sagen meine Damen: es wird heiß! Vom 18. bis zum 20. April präsentiert Ihnen Liebe die neuesten Kollektionen und Must-Haves für die warmen Tage des Jahres. Für eine kleine Abkühlung beim Shopping und dem ersten Intermezzo mit dem Sommer sorgen kühle Drinks an der Bar. Der neue leichte Sommerstrick in knalligen Farben lässt die dicken Winterpullis ab sofort in der hintersten Ecke verschwinden. Lange Hosen landen in der zweiten Reihe, denn in den nächsten sechs Monaten werden die Fesseln gezeigt. Hosen mit Prints und üppigen Blumenbouquets in 7/8-Länge bringen frischen Wind in die Garderobe und sehen toll aus zu den neuen Seidenblusen und Tops. Von Pastell- und Metallictönen über den Klassiker Weiß bis hin zu satten Farben ist in diesem Sommer alles erlaubt. Und das Allerschönste: Ihre warmen Jacken übersommern getrost in Kleiderhüllen verpackt auf dem Dachboden. Somit haben Sie auf jeden Fall ein kleines bisschen mehr Platz im Schrank für die neuen farbenfrohen Blazer, Westen und Lederjacken. Wie leicht und unbeschwert man sich doch ohne den dicken Winterballast fühlt. Also, ab in die Ballerina oder Peeptoes und schnell zu Liebe, denn es wird Zeit, den Kleiderschrank umzukrempeln!

Herzlichst Ihre,

Annika Fromm

 Ps.: Sind Sie noch auf der Suche nach der richtigen Pflege? Experte Christian Böhning aus dem Hause La Prairie steht Ihnen, während der drei Eventtage, in der Modeetage für Ihre ganz persönliche Beratung zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.