Schöne Haare im Winter

Schöne Haare im Winter

Kälte, Heizungsluft, Wollmützen – meine Haare haben im Winter einfach nichts zu lachen. Entweder sehen sie stumpf und traurig aus oder sie sind statisch aufgeladen und stehen in alle Himmelsrichtungen ab. Genau wie meine Haut brauchen auch meine Haare im Winter eine Extraportion Pflege, um sich von diesen Strapazen erholen zu können. Auf welche Pflegeprodukte sich Eure Mähne jetzt verlassen kann, um gesund zu glänzen, zeige ich Euch hier. Jetzt ist Quality Time angesagt!

Basic Pflege für schöne Haare

Zu jeder Haarwäsche gehört nicht nur ein Shampoo, sondern auch ein entsprechender Conditioner, der nach dem Waschen nur in die Längen und Spitzen einmassiert wird, nicht in den Ansatz! Wer es richtig gründlich machen möchte, nutzt dazu einen grobzinkigen Kamm, um den Conditioner gleichmäßig im Haar zu verteilen. Vorsicht, könnte ziepen, lohnt sich aber! Nach einer Einwirkzeit von 3-10 Minuten kann die Pflege ausgespült werden. Wer dabei zum Schluss mit kaltem Wasser spült, sorgt dafür, dass sich die Schuppenstruktur der Haare schließt und erzielt so ein noch glänzenderes Ergebnis. Grundsätzlich gilt: je weniger Pflegerückstände im Haar bleiben, desto gesunder und glänzender sieht es aus.

Haare wie die Stars

Das Pflegeset von Iles Formula bestehend aus Haute Performance Shampoo, Conditioner und Finishing Serum kommt ganz ohne Silikone und Sulfate aus und ist die perfekte Basic-Pflege für seidig glänzende Haare. Heidi Klum und andere Celebrities schwören auf die Haarpflegeserie von Wendy Iles, die zu den gefragtesten Hairstylisten der Welt zählt. Das Shampoo pflegt das Haar bis in die Spitzen, verbessert die Kämmbarkeit und verleiht ihm eine seidige Textur. Der Conditioner lässt beschädigtes und strohiges Haar wieder gesund und glänzend aussehen.

Schöne Haare im Winter
Iles Formula im Set: Haute Performance Shampoo, Haute Performance Conditioner, Haute Performance Finishing Serum, ca. 109€

Das Serum schützt das Haar vor Hitze, Feuchtigkeit und schädlichen Umwelteinflüssen und nährt es, ohne es dabei zu beschweren oder zu fetten. Das perfekte Finishing für jedes Styling.

Peeling für Haare und Kopfhaut

Schöne Haare im Winter
Christophe Robin Cleansing Purifying Scrub with Sea Salt, Peeling für Haare und Kopfhaut, ca. 40€

Wie bitte, ein Peeling für Haare und Kopfhaut? Yes, und es ist sooo toll 💆🏼

Mütze auf, Mütze ab, der ständige Wechsel zwischen den frostigen Außentemperaturen und den beheizten Innenräumen macht nicht nur unseren Haaren zu schaffen, sondern auch unserer Kopfhaut. Das Cleansing Purifying Scrub with Sea Salt von Christophe Robin reinigt die Haut und das Haar gründlich, spendet Feuchtigkeit, beruhigt juckende Kopfhaut und stellt die natürliche

Balance empfindlicher oder fettiger Kopfhaut wieder her. Einfach eine teelöffelgroße Menge ins nasse Haar geben und sanft einmassieren. So eine schäumende Kopfmassage ist eine feine Sache! Danach die Haare gründlich ausspülen und sie am besten direkt mit einer intensiven Pflegemaske verwöhnen.

Pflege, Pflege, Pflege!

Bei trockener Luft und spröden, farblosen und fliegenden Haaren ist eine Extraportion Pflege besonders wichtig. Ein- bis zweimal in der Woche sollte eine pflegende und feuchtigkeitsspendende Haarmaske Pflicht sein. Die Shade Variation Care Maske von Christophe Robin ist für jede natürliche, colorierte und gesträhnte Haarfarbe geeignet und in 5 verschiedenen Farbtönen erhältlich: Baby Blond, Golden Blond, Chic Copper, Warm Chestnut und Ash Brown.

Schöne Haare im Winter
Christophe Robin Shade Variation Care Haarmaske und Farbtonpflege in den Nuancen Baby Blond, Golden Blond, Chic Copper, Warm Chestnut und Ash Brown, je ca. 39€

Einfach die Maske in die handtuchfeuchten Haarlängen und Spitzen verteilen, 5 bis 30 Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen. Stumpfes Haar erhält seine ursprünglich brillante Nuance zurück, coloriertes oder gesträhntes Haar leuchtet wieder ganz gepflegt. Die Maske pflegt das Haar, ohne es zu beschweren.

Schöne Haare im Winter
Lernberger Stafsing Hair Masque, ca. 41€

Die Hair Masque von Lernberger Stafsing setzt auf Seabutter und Hyaluronsäure zur Reparatur von Haarschäden und spendet wintergestresstem Haar intensiv Feuchtigkeit. Sie ist silikon- und parabenfrei und pflegt mit Ölen aus biologischem Anbau. Die Haarmaske ins handtuchtrockenen Haar einmassieren, einwirken lassen und gründlich ausspülen. Das Ergebnis sind seidig gepflegte Haare ohne Frizz-Effekt. Sagt statisch aufgeladenen Haaren endlich goodbye!

Übrigens: die tiefenwirksame Pflege von Haarmasken hält lange an. Das beste Ergebnis erzielt Ihr, wenn Ihr auch hier die Maske mit einem grobzinkigen Kamm gleichmäßig einarbeitet und dann ein Handtuch um den Kopf wickelt. Die Wärme verstärkt nämlich die Wirkung der Inhaltsstoffe!

Und jetzt: richtig trocknen und stylen

Nach dem ganzen Wellnessprogramm für die Haare muss die Mähne richtig getrocknet werden. Auf das „Wie“ kommt es an, denn sonst war die ganze Mühe mit Conditioner, Maske und Serum für die Katz. Die Haare nach dem Waschen trocken zu rubbeln ist ein absolutes No-Go! Wer rubbelt, öffnet die Schuppenstruktur der Haare wieder und die ganze Pracht ist dahin. Das Ergebnis sind wieder spröde und stumpfe Haare. Also, besser sorgsam trocken kneten und dann föhnen. Hierbei unbedingt darauf achten, dass Ihr in Wuchsrichtung föhnt und vor allem nicht zu heiß.

Schöne Haare im Winter
Frizz Control, ca. 25€, Hydrating Styling Cream, ca. 35€, beides von Moroccanoil

Wer seine Haare mit einem Glätteisen oder Lockenstab stylt, sollte die Haare vorher ebenfalls unbedingt trocknen, denn sonst werden die nassen Haare auf dem heißen Eisen regelrecht gekocht. Ernsthafte Haarschäden sind so vorprogrammiert!

Wer trotz Conditioner und Maske immer noch mit statisch aufgeladenen Haaren kämpft, kann diesen Effekt mit anderen Produkten hemmen. Anti Frizz Styling Cremes und Haaröle verhindern das Fliegen, ohne es fettig aussehen zu lassen oder zu beschweren. Die feuchtigkeitsspendende Styling Creme von Moroccanoil eignet sich zum Beispiel ganz hervorragend für geföhnte Looks und bändigt fliegende Haare. Einfach ein bis zwei Pumpdosierungen in das feuchte oder trockene Haar geben und wie gewohnt stylen. Bei Bedarf kann die Anwendung im Laufe des Tages wiederholt werden. Alternativ sorgt auch das Frizz Control Spray von Moroccanoil dafür, dass die Haare bleiben, wo sie sollen und hält es glatt, geschmeidig und frisierbar.

Und welche Tipps habt Ihr gegen spröde und fliegende Winterhaare?

Alles Liebe,
Eure Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.