Bold Brows – der Augenbrauentrend

Bold Brows – der Augenbrauentrend

Celebrities machen vor wie es geht

Kräftige Augenbrauen liegen derzeit wieder voll im Trend. Sie strahlen Jugendlichkeit und Vitalität aus und perfekt in Form gebracht bilden sie den Rahmen des Gesichts.
Celebrities wie Cara Delevigne und Lily Collins machen es vor, aber auch an die junge Brooke Shields erinnert man sich gerne beim Thema Bold Brows, was so viel bedeutet wie plakative, dicke Augenbrauen.
 3

 

Langjähriges Zupfen der Brauen in der Vergangenheit löst heutzutage bei vielen Frauen Frustration aus, da die Wiederbelebung der Haarfollikel in einigen Fällen sehr schwer, in manchen sogar schier unmöglich zu sein scheint.
Wie man den Härchen zu alter Frische verhelfen kann, wie man sie bestens pflegt und betont, erfahren Sie in diesem Beitrag.
1

Faktor Geduld ist gefragt

Um überzupfte oder altersbedingt lichter werdende Bereiche der Brauen wieder zu aktivieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Bei allen spielt aber vor allem ein Faktor eine große Rolle: Geduld. Sichtbare Ergebnisse werden wohl mit keiner Methode über Nacht erzielt, weshalb man sein Vorhaben nicht sofort wieder aufgeben sollte.
 

Mehrere Alternativen

Neben teuren und bedenklichen chirurgischen Eingriffen gibt es mehrere Alternativen, die Sie ganz einfach zuhause anwenden können. Die wohl simpelste und günstigste ist Rizinusöl, das nachweislich das Haarwachstum fördert und bei regelmäßiger Massage auch eine Wohltat für die Brauen sein kann. Ich selbst habe diese Methode angewandt, um meine (allerdings sowieso eher dichten) Augenbrauen zu stärken, und kann den Effekt, wenn auch nur einen geringen, bestätigen. Eine weitere Variante sind hochkonzentrierte Seren, wie beispielsweise das Eyebrow Renewing Serum von M2 Beauté, das die Haarwurzeln stimulieren und die ursprüngliche Dichte zurückholen soll. Das Wimpernserum des Labels haben wir vor einiger Zeit an dieser Stelle getestet und waren hellauf begeistert!
 4
Wenn bereits eine beachtliche Dichte vorhanden ist, stellt sich die nächste Frage: Wie zupfe ich meine Brauen richtig? Eine ausführliche Anleitung finden Sie in diesem vorangegangenen Beitrag von uns.
 3

Nun noch mit Make-up betonen

Wer seine Augenbrauen nun noch mit Make-up betonen will, hat auch hier mehrere Möglichkeiten. Meine persönlichen Favoriten sind die Kit Sourcils Palette Pro von Clarins und der Dessin des Sourcils-Augenbrauenstift von Yves Saint Laurent in der Nuance „Asche“. Aber auch das Augenbrauenpuder von Shiseido hat mich mit seiner Haltbarkeit und Intensität überzeugt, weshalb ich es wärmstens empfehlen kann. Ein Brow Gel, wie zum Beispiel von Artdeco, hält widerspenstige Härchen in Form und sorgt für eine bessere Haltbarkeit des Make-ups.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.