An Silvester darf's glitzern - bye bye 2013!

An Silvester darf’s glitzern – bye bye 2013!

2013 neigt sich dem Ende und wie in jedem Jahr steht der 31. Dezember irgendwie ebenso plötzlich vor der Tür wie Weihnachten. Okay, man benötigt zu Silvester zwar keine Geschenke außer vielleicht eine Flasche Champagner und den obligatorischen Glücksbringer aber ein guter Plan für den letzten Abend des Jahres ist auch nicht verkehrt.

Wissen Sie schon, was Sie an Silvester machen? Geht’s zur großen Party oder wird es eher eine gemütliche Fondue-Runde zu Hause mit Freunden? Ein kleines bisschen Zeit für die Planung haben Sie ja noch. Mein Silvesterplan ist genau zwei Tage alt. Ich fahre mit einem Teil meines Familienclans Richtung Köln zu meiner Cousine. Wir werden zu Hause feiern, sehr viel essen, Gesellschaftsspiele spielen, Blei gießen und um Mitternacht das Feuerwerk über der Stadt bewundern. Aber nur weil wir es uns zu Hause gemütlich machen, heißt das nicht, dass wir in Jogginghosen den Abend verbringen. Das Motto in diesem Jahr lautet Glamourous New Year’s Eve und weil sich mit einem Dresscode wieder die Styling Frage stellt, bin ich am Wochenende schnell bei Parfümerie Liebe auf die Pirsch gegangen, um mein Outfit zusammenzustellen. Gerade an Silvester darf es glitzern und funkeln.

Silvester

Meine Kleiderwahl ist kurz und schmerzlos. Da die Paillettenkleider sofort ausverkauft waren, sobald sie im Verkaufsraum hingen, entscheide ich mich für ein kurzes schwarzes Chiffonkleid mit silbernen Perlen- und Paillettenstickereien. Ein kleines Schwarzes geht immer und ist nicht nur an Silvester eine gute Wahl. Dazu kombiniere ich ein kleines silbernes Täschchen, silberne High Heels und funkelnde Ohrstecker. Die passenden Beautytipps bekomme ich bei Meike Willig in der Beautyabteilung. Die Gute zaubert hier und da immer mal wieder Produkte aus dem Regal, an die ich nie gedacht hätte, wie zum Beispiel den Shimmer Powder von Guerlain. Meine Damen, an Silvester darf geglitzert werden! Der Shimmer Powder riecht nicht nur klasse, sondern bringt auch mein Dekolletee zum funkeln. Von O.P.I. wähle ich einen glitzernden Nagellack in silber. Es gibt wirklich wieder tolle Metallictöne und wenn ich nicht schon so viele Nagellacke zu Hause hätte, dann wäre ich auch bei einem tollen Himbeerton schwach geworden. Ein kleines bisschen Lidschatten und ein zarter, leicht schimmernder Lippenstift von Bobbi Brown wandern auch noch in mein Körbchen. Damit ist mein Silvesterlook fertig und die letzte Nacht des Jahres kann kommen. Ich bin gespannt, was 2014 bringen wird. Gute Vorsätze für’s neue Jahr habe ich jedenfalls mehr als genug. Und Sie?

Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch und einen glitzernden Start ins neue Jahr!

Herzlichts Ihre

Annika Fromm

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.