After Sport Wellness

After Sport Wellness

Das Schönste am Sport ist die Dusche danach. Der Kopf ist frei, der Kreislauf auf Zack und die Dusche nach dem Laufen ist so belebend, dass ich danach Bäume ausreißen könnte. Da ich im Moment sehr oft Laufen gehe, manchmal also auch zweimal am Tag unter die Dusche springe, brauche ich die richtige Körperpflege, um meine Haut vor dem Austrocknen zu bewahren. In meinem Beautyschrank findet sich dafür die herkömmliche Pflege für jeden Tag und ein paar ganz besondere Produkte, die ich mir für die Tage aufspare, an denen ich mir etwas Gutes tun möchte, etwas Tolles vor habe oder einfach endlich ein bisschen Zeit für mein After Sport Wellnessprogramm habe.

Lini
After Sport Wellness

Sensai Body Firming Emulsion

 

Die Body Firming Emulsion von Sensai ist so eine besondere Pflege aus meinem Beautyschrank. Ich nutze Sie im Moment vor allem im Urlaub oder am Wochenende, wenn ich das so richtig genießen kann und aus meinem Bad ein kleines Spa zaubere. Die Body Firming Emulsion ist leicht und zieht schnell ein, spendet Feuchtigkeit und duftet angenehm zart. Sie regeneriert meine durch vieles Duschen ausgetrocknete Haut und wirkt Schwellungen am Körper entgegen. Der natürliche Hydra Firming Booster soll den Wasserstoffwechsel und die Kollagenbildung anregen. Ich gebe zu: das war nicht zwingend der Grund, weshalb ich mir diese Pflege gekauft habe. Ich bin da eher zurückhaltend, was solche Werbeversprechen angeht. Vielmehr wollte ich mich in erster Linie für einen erfolgreichen Marathonlauf belohnen und meiner Haut eine ganz besondere Pflege gönnen. Dass meine Haut nach dem Eincremen nicht nur wunderbar riecht und gepflegt ist, sondern nun auch tatsächlicher straffer erscheint, ist doch großartig! Das Ergebnis ist also eine geschmeidig zarte Haut, eine sichtlich gestraffte Silhouette und eine sehr zufriedene Lini, die am Liebsten jeden Tag After Sport Wellness machen würde. Wenn da nicht der tägliche Wahnsinn wäre, der das einfach nicht zulässt 😉

 

Eure Lini

PS: Habt ihr Euch alle schon für den Frauenlauf am 20. August angemeldet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.